Home

Wer steht hinter Lokdoktor?

Mein Name ist Christian Proyer, vielen Modellbahnern die sich im eBay herumtreiben besser bekannt als „happy_bit61“, wobei jetzt auch schon mein Alter verraten sei und auch meine eigentliche Berufsausbildung. Seit ich mich erinnern kann, beschäftige ich mich mit Modellbahnen, bzw. Modellbau. Da das Haushaltbudget in meiner Kindheit sehr überschaubar war, gab es zu Weihnachten, wie wahrscheinlich in vielen anderen Haushalten in Österreich, eine Eisenbahn von Kleinbahn. Sobald ich des Lesens mächtig war, besorgte ich mir aus Interesse die Kataloge von so ziemlich allen im deutschsprachigen Raum erhältlichen Modellbahnherstellern sowie Zubehörfirmen. Da die Modelle von Kleinbahn bekanntermaßen zwar sehr robust, aber (damals) über fast keine Zusatzfunktionen (Licht etc.) verfügten, die Modelle der anderen Hersteller aber schon, entschloss ich mich damals, dieses durch Umbau zu ändern. Seit damals verändere (supern wäre übertrieben) ich fast alle meine Modelle, gleichgültig ob es eine Lok, ein Waggon, ein Haus oder damals ein Auto von Faller A.M.S. (Anm. Autobahn) war.